[Fall Season ’11] Ersteindruck – Kimi to Boku. Ep. 1

Fünf Freunde, verschiedene Charaktertypen & grimmige Katzen – Neueste G-Fantasy Adaption & ein Slice of Life-Anime, auf den sich sicherlich viele gefreut haben. :)

In der ersten Folge haben wir die Ehre, vier Jungs kennenzulernen. SIe alle sind – mehr oder weniger – befreundet & scheinen auch oft ihre Zeit miteinander zu verbringen.



Liebevolle Blicke für Kaname!


Eine Kindheitserinnerung der 4 wird näher beleuchtet, dann wird ein Club für Zwilling No. 1 gesucht.. Vergeblich, denn der Typ ist in allem gut, sei es Basketball, schwimmen, kochen oder sonstwas. Außerdem interessiert er sich viiiel mehr für Mangas, doch im Mangaclub ist auch.. keiner? :O


Nun kommt der Lehrer ins Spiel & soll versuchen, unseren Jungs zu helfen, damit Zwilling No. 1 endlich einem CLub beitreten kann. Tja, ist das denn so einfach bei den ganzen Fähigkeiten?



Die Jungs sind verzweifelt & landen letztendlich im Teeclub. Es wird wieder etwas geplaudert & somit war’s das auch mit der Folge. Eine nette Einführungsepisode, die durch die knuffigen Jungs recht sympathisch wirkt. :)


Niedliche Jungs, angsteinflößende Katzen, interessante Gespräche & Aktivitäten.. Dann noch dieses unbeschreiblich tolle OP, welches ich mir verdammt gerne anhöre! <3 Mir persönlich hat die erste Folge gut gefallen & ich freue mich natürlich auf mehr! Da es bestimmt noch andere gibt, die sich ebenfalls freuen, sage ich an der Stelle: Freuen wir uns auf die nächste Folge! :)

SCREEN TIME!


Yuki & Yuta Asaba – Kuuderes der Geschichte.


Kaname Tsukahara – Tsundere der Geschichte.


Shun Matsuoka – GENKI GIRL!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s