Mawaru Penguindrum OP “Nornir/ boys, come back to me“

Lange haben wir gewartet und nun ist endlich die OP Single der Serie „Mawaru Penguindrum“ draußen! Gesungen wird das gute Stück von Etsuko Yakushimaru, die schon für den Anime „Arakawa under the Bridge“ gesungen hat.


1. ノルニル (Nornir)

Erst einmal ein großen „WTF“ wieso ist das Lied so verdammt lang?! Die Full Version von dem OP beträgt eine Spiellänge von über 7 Minuten! Wir hätten nicht gedacht, dass der Track so lang ist. Das erinnert einem doch gleich an den OP von „Kami nomi zo Shiru Sekai„, das in etwa die gleiche länge hat (wenn nicht sogar länger). Den Aufbau des Liedes können wir teilweise nicht ganz nachvollziehen. Das Intro hat was verträumtes, magisches und dann fängt auch schon der bekannte Teil aus dem OP an. Nur was hier auffällt: der Bass ist auf der Single deutlich zu hören. Allgemein hört man auf der Single die Instrumente (Piano, Streichinstrumente etc) deutlicher als in der TV Version. Das liegt wahrscheinlich nicht an der Audio Qualität des Animes. Uns ist auch aufgefallen,dass die Single Version langsamer ist. Der ganze Teil ab ~4:00 können wir überhaupt nicht nachvollziehen. Es klingt total rein geschoben und passt überhaupt nicht rein. Erst in Minute 5:30 geht das Lied „weiter“. Von der Qualität ihrer Stimme sind wir beide aber nicht einig: während die eine von uns denkt, dass ihre Stimme in diesem Lied „anfängermäßig“ klingt (im Gegensatz zu Arakawas OP z.B. oder auch zur TV Size Version vom Mawaru OP, wo ihre Stimme genial klingt), ist die andere der Meinung,dass es ganz ok klingt lol

2. 少年よ我に帰れ (Shounen Yo Ware Ni Kaere)

Deutlich schneller, aber genauso lang wie der erste Song. Sie singt in dem Song auch deutlich mehr als im ersten & auch “schöner“, bzw. so wie sie normalerweise singt XD Aber auch hier gibt es ein Teil,was so rein geschoben klingt: Im Grunde der ganze Teil ab Minute 3:00 XD Es wird langsam, dann wieder schneller?! Ab 5:25 klingt es dann wieder wie der Anfang. Ansonsten ist der Song ganz nett.


Infos:

Artist: Etsuko Yakushimaru
Release Date: 05.Oktober 2011
Label: Kings Record

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s